UAD Spark: Get 20+ of the best UAD plug-ins for a low monthly price. Learn More ›

$249.00

Hol Dir den satten Sound handverlesener Vintage Mikrofone.

Das Bill Putnam Mic Collection Plug-in für das UA Sphere Modeling Microphone System liefert Dir die fantastischen Sounds aus dem persönlichen Mikrofonschrank des legendären Universal Audio Gründers — die gleichen Mikrofone, mit denen er Frank Sinatra, Nat King Cole, Ray Charles, Elvis Presley und viele andere aufgenommen hat.

Erhalte die klassischen Mikrofonsounds, die auf legendären Aufnahmen von Ray Charles, Elvis Presley und vielen anderen verwendet wurden

Nimm über die handverlesenen Mikrofone von Bill Putnam Sr. auf, darunter Vintage Modelle von Neumann,® RCA,® und AKG,® in Echtzeit mit Apollo*

Teste klassische Mikrofone vor, während und nach der Aufnahme mit jedem Interface und in jeder DAW

Teste klassische Mikrofone vor, während und nach der Aufnahme mit jedem Interface und in jeder DAW

Willst Du mehr über das UA Sphere Modeling Microphone System erfahren?

Mehr Erfahren

Enthaltene Mikrofonmodelle

Enthaltene Mikrofonmodelle

BP-251E (Telefunken Ela M 251E)
BP-251A (Telefunken Ela M 251)
BP-47M (Neumann U47)
BP-67 (Neumann U67)
BP-12a (AKG C12A)
BP-37A (Sony C37A)
BP-405 (Sennheiser 405)
BP-44BX (RCA 44)
BP-545 (Shure 545)

Hör’s Dir an

Hör’s Dir an
Hol Dir den satten Sound von Vintage Mikrofonen

Hol Dir den satten Sound von Vintage Mikrofonen

Die Bill Putnam Microphone Collection liefert Dir die multidimensionalen Sounds von Bill Putnams Lieblingsmikrofonen für Vocals, Gitarren, Drums und vieles mehr — einschließlich der atemberaubenden Sounds seiner wertvollen Neumann U47, RCA 44 und Sennheiser 405.

Finde Dein perfektes Mikrofon in Echtzeit mit Apollo

Finde Dein perfektes Mikrofon in Echtzeit mit Apollo

Teste klassische Mikrofone vor, während und nach der Aufnahme mit jedem Interface und in jeder DAW. In Verbindung mit einem Apollo Interface kannst Du dies sogar mit nahezu null Latenz tun.

Erstelle Pro-Sounds vor und nach der Aufnahme

Erstelle Pro-Sounds vor und nach der Aufnahme

Mit dem Bill Putnam Microphone Collection Plug-in kannst Du Deine Sounds unglaublich formen, indem Du den Nahbesprechungseffekt und die Richtcharakteristik vor und nach der Aufnahme veränderst.

Reduziere den Raumklang für bessere Aufnahmen

Reduziere den Raumklang für bessere Aufnahmen

Bändige ganz einfach Raumfärbungen für sauberere, professionellere Aufnahmen mit IsoSphere und seinen spezialisierten Presets, die für alles geeignet sind, vom Bedroom-Studio bis hin zu den beliebten Isolationsfiltern von sE Reflexion Filters, Aston Halo, Kaotica Eyeball* und mehr.

*Alle Marken und Markennamen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden nur zur Darstellung der Mikrofone und der Klangbehandlung verwendet, die als Teil des Bill Putnam Collection Plug-ins gemodelt wurden.

Key Features

Enthaltene Mikrofonmodelle

BP-251E
Das BP-251E Model basiert auf einem klassischen österreichischen Mikrofon, das für den Export in die USA gebaut wurde und eine 6072 Röhre und eine originale Vollmessingkapsel besitzt.

Das 251 ist eines der seltensten und meist geschätzten Mikrofone aller Zeiten. Es ist das bevorzugte Gesangsmikrofon vieler A-List Artists, darunter Beyoncé.

BP-251A
Das BP-251A Model basiert auf einem klassischen österreichischen Mikrofon, das eine AC701k Röhre und eine originale Vollmessingkapsel besitzt.

BP-47M
Das 1947 entwickelte U 47 hat sich seither als das ultimative Studiomikrofon bewährt. Das Modell BP-47M basiert auf einem von Bill Putnams 47ern, mit einer M7-Kapsel und bietet einen etwas wärmeren Klang.

BP-67
Das 67 ist ein einzigartiges und wunderbares Mikrofon, das tendenziell warm klingt, ohne jedoch dumpf zu wirken. Es glänzt sogar bei verzerrten Gitarrenverstärkern, wo es die Härte reduzieren kann, während es Details beibehält.


Das BP-67 Model basiert auf einer Version aus der Mitte der 1960er Jahre mit einer EF86-Röhre. Das hier spezifisch gemodelte 67er Modell klingt etwas wärmer als andere 67er.


Der Hochpassfilter und die Pad-Schalter Einstellungen sind exakt nachempfunden. Bei vielen älteren Mikrofonen kann der Pad-Schalter nicht nur die Verstärkung verringern, sondern auch den Frequenzgang und den Gesamtklang erheblich verändern. Filterposition 1 modelt den Hochpass-Schalter. Position 2 modelt den Pad-Schalter. Bei Position 3 wird der Fall nachgebildet, dass sowohl Hochpass als auch Pad aktiviert sind.

BP-12a
Das BP-12a Model basiert auf einem C12A Mikrofon aus den frühen 60er Jahren, das sich bei Gesangsaufnahmen für Geddy Lee, David Bowie und viele andere bewährt hat.

Unter der Haube ist das C12A dem legendären C12 sehr ähnlich, aber mit einer 7586 Nuvistor-Röhre. Es verwendet immer noch die gleiche CK12-Kapsel, die einen großen Teil des Klangs ausmacht. Äußerlich wurde das Gehäuse vom klassischen C12-Zylinder zu einer Variante des 414 geändert. Klanglich haben diese Änderungen dazu geführt, dass er etwas weniger glänzt und etwas wärmer klingt als sein Vorgänger.

BP-37A
Das C-37A wurde 1955 auf den Markt gebracht und verwendet eine 6AU6-Röhre. Es ist bekannt für einen dunkleren Klang, der sich gut eignet, um Zischlaute und raue Höhen zu zähmen. Das Mikrofon wurde von unzähligen Künstlern verwendet, darunter Frank Sinatra. Es ist auch oft eine gute Wahl, um Snares oder Toms abzunehmen.

Das 37 unterstützt sowohl nicht-direktionale (Kugel) als auch uni-direktionale (Niere) Richtcharakteristiken, die beide im BP-37A Model enthalten sind. Beim Original wird die Richtcharakteristik durch mechanisches Verschieben von Klappen auf der Rückseite der Kapsel über einen Schlitz auf der Rückseite des Mikrofons eingestellt, was ungewöhnlich ist.

Das Mikrofon verfügt über einen 4-stufigen Hochpassfilter, der im Plug-in dem Filter-Regler zugewiesen ist. Die Position M (Music) ist im Wesentlichen unverändert, während die Einstellungen M1 (Music 1), V1 (Voice 1) und V2 (Voice 2) die Bässe progressiv reduzieren.

BP-405
Manch einer mag behaupten, das 405 sei ein stark unterschätztes Mikrofon. Es wurde bei zahllosen Hits verwendet, unter anderem als Overhead-Drum-Mikrofon bei "Good Vibrations" von den Beach Boys. Es war eines der ersten Solid-State Mikrofone und ist auch insofern einzigartig, als es Radiofrequenztechnologie zum Verbinden mit der Kapsel verwendet.

nn die Richtcharakteristik des BP-405 Models auf Omni eingestellt ist, basiert es auf dem 105 Mikrofon mit Kugelcharakteristik, das zur gleichen Produktfamilie wie das 405 gehört. Bei Einstellung auf Cardoid (Niere) basiert es auf dem 405 Modell, das eine native Nierencharakteristik hat.

BP-44BX
Das RCA 44 ist optisch und akustisch eines der legendärsten Mikrofone aller Zeiten. In den 1930er und 40er Jahren wurde es zu einem Grundpfeiler bei Rundfunk- und Studioaufnahmen. Die Radio Corporation of America (RCA) entwickelte das 44 unter anderem deshalb, weil sie Mikrofone für ihren eigenen Sendebetrieb benötigte. Unzählige legendäre Künstler haben mit dem 44er aufgenommen, darunter Frank Sinatra, Bing Crosby und Elvis Presley. Bill Putnam Sr. hat das 44 oft für Klavieraufnahmen verwendet.

Das BP-44BX Model basiert auf einem 44BX Mikrofon, das einen etwas höheren Ausgangspegel als die Vorgängerversionen hat. Das Original 44 hat eine feste 8er- Richtcharakteristik, die aufgrund des ausgeprägten Nahbesprechungseffekts zu einem sehr warmen Klang führt. Um das exakteste Modeling zu erhalten, solltest du die Richtcharakteristik 8 einstellen.

BP-545
Das 545 ist ein Vorgänger des SM57, das als erstes Mikrofon die Unidyne III-Kapsel verwendete. Das 545 ist eines der ersten handgehaltenen dynamischen End-Address Mikrofone und hat eine gleichmäßigere Richtcharakteristik als seine Vorgänger.

Das 545 wurde ausgiebig auf Pet Sounds verwendet, einschließlich Brian Wilsons Lead Vocals und zahllosen anderen Aufnahmen aus dieser Zeit. Außerdem wurde das 545 (und seine 565-Variante) ausgiebig bei den Aufnahmen der Auftritte in Woodstock verwendet.

User-Rezensionen

The Bill Putnam Mic Collection

N. Singappulige

12. Januar 2023

Great plugin!

Amazing emulations of some amazing microphones

C. Kim

6. Januar 2023

A bit of magic in the air!

The Mic sets are really amazing!

R. Borkar

4. Januar 2023

Fantastic collection

I'm really enjoying this pack. Pick it up if you are able.

D. Bubien

31. Dezember 2022

BP-44

Love the classic fat full sound from this mic. Worth it alone!

A. Vasilyev

18. November 2022

The Bill Putnam Mic Collection - fantastic

A set of classic sound fiction, who are not with us yet, join us and be happy with a large suitcase of microphones, with patristic fantastic noise reduction,
SUPER!!!!!

A. Pasco

7. September 2022

What a difference

This definitely increased the ability to record amazing vocals. I'm really excited to try other mics for my project.

p. Skrade

26. August 2022

Sounds like a beetle farting.

Not that I actually can speak to this comparison from experience, but, sounds like a beetle farting. Ya know?

S. Broderick

30. Dezember 2021

Beautiful

Really nice collection. All of the microphones are good. The 251e, U67 and U47 are particularly good in my opinion. They do sound different from the stock Townsend mics but without a doubt well worth the price. All of the mics have different flavours, the 251e really full yet cuts through the mix. The U47 is really smooth and airy and the U67 just sounds perfect and open. Five stars from me.

M. GEORGES

15. Dezember 2021

Nice

It is a nice to have Collection if you have the Sphere Microphone, but the diference is not far different from the standart Sphere Mic Collection , i think, i will try the Ocean Way Series also to compare.

M. Martel

29. Oktober 2021

World class mic locker at home

The best mic I’ve ever recorded on is a specific ELAM 251 at Blackbird Studios. Knowing I could never justify buying a real 251, especially a vintage one (and they do all sound different), I looked into the Putnam collection to get me close enough. The 251 E gets me pretty close. But I discovered that mixing in about 30% of the C12A in dual mode gives me the extra sparkle and compression that one at Blackbird has. The Sony mic is also unbelievable. For me, the Putnam U47 doesn’t beat the OW47 though. Owning these two mic collections makes me feel like I own a studio like Blackbird. Or at least, close enough for my ears!

b. stock

21. August 2021

Closest to real C37a's.

I'm still blown away by this mic. I recently purchased a recording studio, and 2 vintage c37a's were included. I did a shootout with the real c37a's for what has been their main job here: Drum overheads.

I positioned the Townsend in stereo 180 mode right with the 2 Sonys, fired up the stock Townsend models, and they...Fell flat on their face. TOO dark, the magic was missing. I was a bit disappointed. But then... I loaded Bill's models, and VOILE'...Dead on! I was hard pressed to tell the difference.

The C12 model sounds BETTER than the Avantone C12 here, to my ears. I will be testing the 47 against the Pearlman 47 soon.

Bottom line...If I get 3 Townsends I won't need much more to run this studio than dedicated close-mics for drums. They are amazing and I'm still discovering uses for this swiss-army MACHINE.

K. Kofron

21. Juli 2021

Great Collection

I am very happy with the mike emulations in the collection. "Dylan 67" is my new go to for vocals.

J. INOUE

1. Juli 2021

Very usefull

for various voices.

B. Nicholas

28. Mai 2021

Another great collection

I have been running this collection, along with the Ocean Way and Townsend Labs, through some recording and listening sessions. All produce some really impressive results. While there are C12's, U47's etc. in each collection they sound different. Imagine that, vintage mics that sound different (he said, his voice dripping sarcasm). What I'm saying is that you could just do with the Townsend plugin and have some great stuff to work with but don't overlook the Putnam mic collection. There are some real gems here, at least for me, like the BP-12A. Don't take my word for it though, if you've got a Sphere mic then demo this collection as well as the others. Compare. Go back and forth between the same model mic from the various collections and see what I'm talking about. Do you need all three? How should I know? Maybe. I got all three and am not looking back.

P. Wahlund

28. Mai 2021

Just buy it!

For me, the value of this collection of microphones isn't first how close to the originals they are (they sound absolutely great) but that you as a recording engineer, recording artist or home studio entusiast get a whole pallet of great microphones using a mouse click, yes, that adds great value for me. Owning the Ocean way Collection this now adds more flavours of sound. I love the workflow the Sphere creates and it is great to be able to change a microphone in post but be ware these microphone emulations are so good they interact with the singer the same way as when you change an actual microphone. The singer sings differently and interacts differently with the microphone using different typ of emulations (beautiful, if you ask me). I do not think of this pallet of microphones as better than the other packages rather they add new flavours, colours and vibe. It is a luxury to be able to switch between three different U47s (owning all three emulation packages). The U47 (BP-47M) in this collections is smooth like silk and has a beautiful top end, it takes EQ well and sometimes I am astound by the fact that I only used a high-pass filter and it already sounds great. The two 251 emulations (BP-251E and 251A) have great top end and a full sound each with a bit of different character. They shine on acoustic guitars and vocals and adds both sparkel and body to the sound. The Putnam U67 (BP-67) emulation is another gem, a guitars sits beautifully in the mix before you even reach for the EQ, it just sounds "right" and very natural to my ears. Great mic for guitars, electric guitars and vocals. In my opinion whether you buy it on a sale or at full price this collection is worth every dollar you spend. Don't take my word for it: try it, then, you'll probably end up just buying it!

R. Perez

19. Mai 2021

Make a good thing even better

I've beem eyeing these expansions for a while but never pulled the trigger until I realized that they can be demoed! I've been loving the Sphere Telefunken 251 model, and this collection includes two more flavors of it.
I actually didn't like the U67 in Sphere, but the U67 in this collection is pure rock and roll. When I sing 90s rock songs through the Putnam U67 it's instant gold.
Very recommended.

C. Bruce

12. Mai 2021

Sweet

Their is overlap with the other plugins but my favorite is this one. If I had to start a studio today I’d buy the Townsend sphere and these plugins

R. Jason

29. April 2021

Putnam Sphere collection...a bit of history

Perhaps I'm biased here...OK, I'm biased here. That's my daughter Hannah's voice you hear on the Putnam Sphere demo page! Anyhow, I'm a very early TL Sphere owner, and love the provided mic models. Still, after auditioning the demo for the two week period, I only needed a day to fall in love with several of the Putnam models. Sphere owners, do yourself a favor and give this collection a thorough listen. Disclosure, I paid the going price, not a penny less. 5 stars! (Well, 6, counting my baby)

J. Manness

15. April 2021

The best U47 and 251E models

Get this over the Ocean mics. These BP mics sound amazing.

G. Lovett

29. September 2020

bill Putnam excellence

Just an amazing collection if mics and great for getting that vintage and clear sounds while tracking.