Save up to 60% in The Big Annual UAD & LUNA Holiday Sale! Ends December 31st! Shop Now ›

Helios® Type 69 Preamp and EQ Collection

Helios® Type 69 Preamp and EQ Collection

Unison-fähig

Regulärer Preis: $299.00

$149.00

Du sparst 50%

Du hast keine Artikel in deinem Warenkorb.

Regulärer Preis: $299.00

$149.00

Du sparst 50%

Du hast keine Artikel in deinem Warenkorb.

Der ehrwürdige Helios Type 69 Kanalzug, vollständig neu emuliert mit Unison™ Technologie.

Ob in den Olympic Studios London, den Münchener Musicland Studios oder im berühmten, mobilen Tonstudio der Rolling Stones – die Mischkonsole Helios Type 69 stand im Mittelpunkt hunderter ikonischer Alben aus dem "Goldenen Zeitalter" des Rock. Die Type 69 lieferte fetten, durchsetzungsstarken Sound mit unverwechselbarer Ausstrahlung und druckvollen Mitten – bei unverzichtbaren Klassikern von Led Zeppelin, The Beatles, Jimi Hendrix und Pink Floyd, bis hin zu Bob Marley and the Wailers, David Bowie, Black Sabbath und AC/DC.

Das brandneue Helios Type 69 Preamp and EQ Plug-In für UAD-2 Hardware und UA Audio-Interfaces ist eine meisterhafte, vollständige Schaltungsemulation der gesuchten Hardware, die zudem weit über das ursprüngliche Helios Type 69 Plug-In von UA hinausgeht.

Jetzt kannst Du:

Über eine beeindruckende Emulation des Helios Type 69 Vintage-Analogkanalzuges aufnehmen und mixen

Den Charakter des Lustraphone-Transformator-basierten Mikrofonvorverstärkers des Originals mit Unison™ Technologie erleben

Klangquellen mit einem facettenreichen, Induktor-basierten 3 - Band - EQ gestalten

Gitarren, Gesang und viele andere Signale mit der legendären Type 69 - Mitten - Aggression gestalten

Den Charakter des Low-Ends mit einzigartigen Tiefton-Boost- und Cut-Filtern optimieren

Mit Artist-Presets von J.J. Blair (Johnny Cash, George Benson), Chris Coady (Yeah Yeah Yeahs, TV on the Radio), Jacquire King (Kings of Leon, Tom Waits) und anderen mixen

Soundbeispiele

Soundbeispiele
Verwandle deine DAW in eine<br />klassische Helios Type 69 Konsole

Verwandle deine DAW in eine
klassische Helios Type 69 Konsole

Bei der Entwicklung des neuen Helios Type 69 Plug-Ins haben sich die Ingenieure von UA tief in zwei originale Referenzmodelle des Typs 69 aus der Olympic-Ära eingearbeitet und dabei deren angepasste, rückkopplungsfreie 70-dB-Eingangssektion originalgetreu gemodelt - zusammen mit einer vollständigen Emulation des begehrten Lustraphon-Mikrofon-Eingangstransformators. Diese umfassende Schaltungsumsetzung ist der einzige "Triple Amp"-Vorverstärker auf der UAD Plattform, der dir komplexe, facettenreiche Färbung bietet, der jede Signalquelle zum Leben erweckt.

Unison Technology für UA Audio Interfaces

Unison Technology für UA Audio Interfaces

Das neue Helios Type 69 Plug-In verwendet UA's bahnbrechende Unison-Technologie, mit der du die Impedanz der Line/Mic Vorverstärker, die Sweetspots der Eingangsverstärkung und die exakten Schaltungsverhalten der Hardware erhältst. Lade das Plug-In einfach in einen Unison-Preamp-Slot der Console App und spiele in Echtzeit über einen detailgetreu gemodelten Type 69 Vorverstärker ein.

Passiver, aggressiver EQ

Passiver, aggressiver EQ

Der neue Helios Typ 69 bietet zudem ein grundlegendes Redesign des legendär fetten, passiven 3-Band-EQs der Original-Hardware. Zum ersten Mal emuliert das Helios Type 69 Plug-In das voluminös klingende Induktor-Sättigungsverhalten perfekt, das radikale Bewegungen auch bei extremen Einstellungen ultra-musikalisch klingen lässt.

Die Low-End-Theorie

Die Low-End-Theorie

Die Helios Type 69 Preamp and EQ Collection bietet mit ihren vier einzigartig abgestimmten Glocken-Boost-Filtern im Tieftonbereich das gleiche solide und breite Bassfundament, das man auch bei wegweisenden Rock-, Pop- und Reggae-Aufnahmen findet. Indem du das Bass-Band in einen festen 50 Hz Low Cut Modus mit stufenweiser Verstärkungsregelung schaltest, kannst du Klangquellen wie Overheads und Raummikrofone säubern.

Erlebe die knallharte Type 69 Ausstrahlung mit jeder UAD Hardware

Erlebe die knallharte Type 69 Ausstrahlung mit jeder UAD Hardware

Natürlich ist die Helios Type 69 Preamp and EQ Collection nicht nur für Anwendern von UA Audio-Interfaces entwickelt worden. Anwender mit UAD-Hardware können die Collection für jeden Mix "in-the-box" verwenden – für kräftige, intensive Färbung! Mit der vollständigen Emulation des Helios Type 69 Konsolenkanalzuges und dem ebenfalls enthaltenen, DSP-schonenden Helios Type 69 Legacy Plug-In kannst du deine Projekte mit der gleichen prägnanten Ausstrahlung formen, die man auch auf den größten Platten aller Zeiten findet.

Eigenschaften

Vollständige Gesamtemulation des originalen Kanalzug-Designs der Helios Type 69 aus der "Olympic"-Ära

Begehrter Lustraphon-Mikrofon-Eingangsübertrager und berühmt facettenreicher, passiver
Induktor-basierter EQ

70 dB Vorverstärker im Feedback-Stil und Unison-Technologie mit Mikrofon-, Line- und Hi-Z- Eingängen

High Shelf-, parametrischer Mid- und Bass-Peak/Shelf-EQ mit Bypass für DSP-Einsparungen

Helios Type 69 Legacy EQ-Plugin für Einsparungen der DSP-Leistung im Lieferumfang enthalten

Benötigt ein UAD DSP-System oder UA Audio-Interface – erhältlich bei autorisierten Händlern

User-Rezensionen

Helios® Type 69 Preamp and EQ Collection

R. Teles de Menezes

1. Dezember 2020

Pro Sound

I use this plugin on guitars and basses, it’s just perfect.

K. Jardine

16. November 2020

Update is up-great!!!!

The legacy version is killer on guitars, but this new version makes it even better. Don’t sleep on this plugin, the da is amazing.

R. Martinez

26. Oktober 2020

Awesomeness!

Simply no words to describe such an amazing and faithful to the original this plugin is and that is a lot to say, taking into consideration the legacy of such a preamp (Helios® Type 69) Highly recommended!

R. Martinez

26. Oktober 2020

Awesomeness!

Simply no words to describe such an amazing and faithful to the original this plugin is and that is a lot to say, taking into consideration the legacy of such a preamp (Helios® Type 69) Highly recommended!

R. Martinez

26. Oktober 2020

Awesomeness!

Simply no words to describe such an amazing and faithful to the original this plugin is and that is a lot to say, taking into consideration the legacy of such a preamp (Helios® Type 69) Highly recommended!

T. Delannay

15. Oktober 2020

Pro UAD

Top produit, Merci UAD.

b. bensoy

8. Oktober 2020

One of the best emulations of Universal audio

I think the distortion character is very very good on this one and all other things. I didnt use the real unit but this sounds very authentic for sure and signal changer.

D. Poznaks

3. Oktober 2020

Warm

Amazing!!!

P. NONCENT

17. September 2020

Violent

Ce preampli est monstrueux ! Il a redonné vie à un Rode NT 1000 et sculté le son d’un tlm 170. Pour des prises de voix ça dégage, je le trouve ALLUCINANT !!!

I. Goldsmith

14. September 2020

Great for vocals

Puts vocals right where I want them with great tone.

J. López Uribe

14. September 2020

Rock and Roll

The best colour for any electric guitar; it just adds awesome tones

M. Bilderbach

11. September 2020

Punchy, aggressive, and warm tones!

When i got this pre i tried it on my kick and snare just to see how it would sound and man was I not disappointed. I was using another brand's version of the Helios and even a 1073 style plugin (separately) and what this did was married what i was trying to achieve with both of the other plugins in way less time. Its less excited sounding than a 1073 to my ears and it totally worked for adding nice round bottom end to my kick and focusing my snare without adding too much sizzle.

E. Grebeznieks

10. September 2020

Love!

It was love from the first time I tried it on vocals

R. Metelkin

31. August 2020

Helios

I love the texture, the middle, and the punch.

M. Samel

26. August 2020

So colorful!

Weird & fun, very straightforward and inviting experimentation.

M. Pribble

24. August 2020

Nice on guitars.

hits that mid range sweet spot and can add crunch if ya want.

M. Malinski

23. August 2020

For serious Rock tone

This one is for serious guitar sound, as well for drums.
I always use it when I mixing rock

E. Koch

22. August 2020

i think just fix the "-dB 50"

and fixing that ^ should create enough room to spread the sections, by a mostly imperceptible amount, but enough to subliminally define the sections from one annother.

E. Koch

22. August 2020

if anything, minimal GUI tweaks..

sometimes just the most minute positional shift of graphic, or parameter control, can make something click in someone's mind where otherwise they would be floundering in a bath of uncertainties..

if UA could strike a balance between new Type 69 user intelligibility, and veteran aesthetic appreciation, i think that would be best...
but i do think graphical improvements are in line..

E. Koch

22. August 2020

Oh...i know what it was !!!

the the reason the Mid bad was " Very" confusing, was the ill-definition between the EQ sections...that's what it was....beyond that, it would have been only slightly confusing i think..