Golden Reverberator

Golden Reverberator

Vintage Reverb-Effekte jenseits jeglicher anderen Stompbox.

Mit mehr als 20 Jahren an Expertise im Bereich Reverb-Modeling legt Dir UAFX Golden Reverberator ein Trio der besten legendären Reverbs direkt zu Füßen. Der röhrenbetriebene Federhall klassischer Gitarrenverstärker der 60er Jahre. Der dichte und eindringliche Klang von 50er Jahre Studio Plate-Reverbs. Das unendliche algorithmische Wunder der frühen digitalen Reverb-Hardware.

Basierend auf dem leistungsstarken UAFX Dual Engine Processing und einem noch nie dagewesenen Maß an klanglicher Authentizität ist der Golden Reverberator ein kompromissloses Flaggschiff Hallgerät, das Dich jahrzehntelang inspirieren wird.

Jetzt kannst Du:

Hol Dir den unverwechselbaren Nachhall von drei "Golden Unit" Spring Reverb Tanks, die von klassischen amerikanischen Gitarrenverstärkern aus den 60er Jahren stammen

Entdecke den dichten, eindringlichen Klang von drei deutschen Studio Plate Reverbs, die aus dem The Plant Studio (Sausalito, CA) stammen

Erschaffe riesige, dreidimensionale Klangbilder mit exakten, Bit-für-Bit Vintage-Digitalhall-Algorithmen

Greife schnell auf Sounds zu mit Live/Preset-Modi und spiel mit Silent Switching und True- oder Trails-Bypass mit Spillover*

Lade zusätzliche Vintage Digital Chamber & Plate Effekte bei der Produktregistrierung herunter

Bau Dein Pedalboard rund um zeitloses UA-Design und robuste Handwerkskunst zusammen, gebaut, um jahrzehntelang zu performen

TAKE A LISTEN

Spring 65: Ein Trio authentischer Vintage Amp Reverbs

Spring 65: Ein Trio authentischer Vintage Amp Reverbs

Der röhrenbetriebene Federhall klassischer amerikanischer Gitarrenverstärker aus den 60er Jahren ist ein himmlischer Klang, der seinesgleichen sucht. Aber keine zwei Federhalltanks klingen gleich. Deshalb haben wir mehr als zwei Dutzend Tanks getestet und schließlich drei magisch klingende Tanks aus einem Trio von Vintage-Amps ausgewählt und gemodelt. Im Gegensatz zu anderen Federhall-Emulationen wählte UA den Ansatz eines " vollständigen Verstärkers" und fing den einzigartigen Röhren-Clipping-Charakter jedes Hall-Schaltkreises originalgetreu ein. Das Endergebnis sind das Tropfen, Klirren, Jammern, Pfeifen und die reichen Obertöne eines authentischen röhrengetriebenen Federhalls.

Plate 140: Eine klassische Palette von reichhaltigen Studio-Plates

Plate 140: Eine klassische Palette von reichhaltigen Studio-Plates

Der dichte, eindringliche Klang der Studio Plate Reverbs aus den späten 1950er Jahren ist ein wesentlicher Bestandteil von mehr als 60 Jahren klassischer Gitarrenaufnahmen. Die drei einzigartig gestalteten Plates des Golden Reverberator — aus dem Aufnahmestudio The Plant in Sausalito, Kalifornien stammend — umhüllen Deine Sounds mit einer schleierhaften Atmosphäre, so warm wie die Mittagssonne. Du kannst außerdem ganz einfach satte analoge Modulationswellen hinzufügen, um Textur zu erzeugen.

Hall 224: Eine Welt im Vintage-Digital-Ambiente der späten 70ern

Hall 224: Eine Welt im Vintage-Digital-Ambiente der späten 70ern

Der in den späten 1970er Jahren eingeführte digitale Studiohall ermöglichte es progressiven Gitarristen, weiter in atmosphärische Weiten vorzudringen — und befeuerte die Platin-Pop- und Alt-Rock-Gitarrensounds der 80er, 90er und darüber hinaus. Mit dem Hall 224-Effekt des Golden Reverberators erhälst Du die exakten Bit-für-Bit-Algorithmen eines Studiohalls, mit all seinen üppigen, körnigen Trails und hypnotisierenden Modulationstexturen.

Dual Stereo Reverb Engines für grenzenlose Kreativität

Dual Stereo Reverb Engines für grenzenlose Kreativität

Die leistungsstarke Engine des Golden Reverberators, die von Grund auf für UAFX entwickelt wurde, führt dank ihrer einzigartigen Dual-Engine Processing-Architektur separate Stereo-Instanzen jedes Reverb-Effekts aus — für unglaubliche dreidimensionale, eindringliche Klangwelten. Das Ergebnis sind komplexe, atemberaubende räumliche Texturen in Stereo und nahtlose Effektübergänge mit Trails.

Eine State-of-the-Art Stompbox

Eine State-of-the-Art Stompbox

Mit modernen, leistungsstarken Funktionen wie Wandlung in Studioqualität, Dual-Processing Engines, zusätzlichen herunterladbaren Effekten, Live/Preset-Modi, True/Buffered Bypass* mit Silent-Switching, Effekt-Trails und analogem Dry-Through verströmt der Golden Reverberator pure Hall-Perfektion — in einer wunderschönen Stompbox, die gebaut wurde, um jahrzehntelang zu performen.

Watch the Reviews

      UAFX Control App & Owner's Manual

      *True/Trails Bypass-Auswahl über UAFX Control Software verfügbar (kommt im Frühjahr 2021)
      Bitte beachte, dass der Golden Reverberator ein modernes isoliertes 400-mA-Netzteil benötigt (separat erhältlich). Klick hier für Netzeil-Empfehlungen.

      Features

      Flaggschiff, kompromisslose Stompbox mit dem authentischsten röhrengetriebenen Spring-, Plate- und Vintage-Digital Reverbs, die je in einem Effektpedal eingefangen wurden
      Drei Golden Unit Federhalltanks, die von klassischen amerikanischen Gitarrenverstärkern der 60er Jahre entnommen wurden
      Drei vintage deutsche Studio Plate Reverbs, die von The Plant (Sausalito, CA) stammen
      Ein Trio von perfekten, Bit-für-Bit vintage Digitalhall-Algorithmen aus den späten 1970er Jahren
      Favoriten-Preset speichern und abrufen, Silent Switching, True/Buffered Bypass und Spillover/Trails*
      Analoger Dry-Through, Stereo-/Doppelmono-Betrieb und verfügbare Modulation bei jedem Effekt
      Kostenloser Hall 224 Chamber & Plate Vintage Digital Reverb-Effekt, herunterladbar bei Registrierung

      User-Rezensionen

      Golden Reverberator

      d. calcagne

      6. April 2021

      Not bad, but...

      Long time UA, UAD user. I've been very happy with most of my UA purchases over the years. The Golden Reverberator sounds pretty good, but there are couple of basic things that make this pedal a bit of a disappointment.

      A: The labeling below each knob and toggle switch is nearly unreadable. A mid-tone silver font on a mid-tone gold background. This slows the learning curve and is counter-intuitive for live performance. Why???

      B: No power supply included. For a $400 stomp box, this is a drag. Eventide provides power supplies for their $400 stomps, I would expect the same from UA.

      C: Build quality feels a little light. I don't believe they are made of plastic, but they almost feel like it. Again, I expected more from UA given their standard of quality on everything else UA that I own. (2x 6176s, 3x Apollo x8p, UAD-2 Satellite, and a 2108).

      My initial intent was for placing the Golden Reverberator into my Hammond A100 effects loop as a road worthy substitute for my internally mounted Trek II spring reverb. The Trek II can be noisy when turned way up, and can bounce on certain risers or stages. The quietness of the UADFX is good for quieter studio sessions, and won't give that spring bounce live. This setup allowed me a fantastic A/B of the UAD spring verb verses the real thing. The Trek II sounds better and more alive for sure. But the UAD is quiet and stable. The UAD will be a great road back up. Also good for any backlined B3 with and efx loop, but no built in reverb.

      I also ran the GR between my Mini Moog D and tweed deluxe. Sounded fantastic in this instance.

      All in all, I'll keep the pedal, but it would be nice to see the next round get better labeling and include a PS.

      G. Twydell

      6. April 2021

      Simple, beautiful.

      I have had mine for a week or so now and absolutely love it. Im not usually a reverb sorta guy when it comes to my live rig but this had me very interested straight away as the quality of what I heard was superb. No midi no problem, never cared for it. I like a more simple approach. With quality reverb like this you don't need a space station interface.
      Cracking job chaps!