Starlight Echo Station

Starlight Echo Station

Unübertroffen authentische Vintage- und moderne Delay-Effekte.

Schnall Dich an und begib Dich auf eine klangliche Zeitreise mit der UAFX Starlight Echo Station, mit atemberaubende Emulationen klassischer Bandechos, Bucket Brigade und Digital Delays in einer einzigen, extrem leistungsstarken Stompbox.

Basierend auf futuristischem UAFX Dual Engine Processing und der unnachgiebigen klanglichen Präzision setzt Starlight neue Maßstäbe für Delay-Effekte, die über Jahrzehnte hinaus in die weitesten Bereiche Deiner Vorstellungskraft reisen werden.

Jetzt kannst Du:

Mit atemberaubenden Emulationen der legendären Bandecho-Hardware kreativ werden, mit auswählbaren Bandmaschinen New, Used und Worn

Legendäre Bucket-Brigade Analog-Delay-Effekte erzeugen mit der Farbe, Textur, Modulation und dem Schleier der originalen Hardware

Mit unverfälschten digitalen Delays in Studioqualität spielen, mit dynamischen und inspirierenden Modulationstexturen

Schnell auf Sounds mit den Live/Preset-Modi zugreifen und mit Silent Switching, Spillover, optionaler Vorverstärkerfärbung, Tap-Tempo und True- oder Buffered/Trails-Bypass spielen*

Bei der Produktregistrierung zusätzlichen Vintage Cooper Time Cube Delay Effekte herunterladen

Dein Pedalboard rund um zeitloses UA-Design und robuste Handwerkskunst zusammenbauen, gebaut um jahrzehntelang zu performen

TAKE A LISTEN

Tape EP-III: Perfekt eingefangenes Tape Delay und Preamp

Tape EP-III: Perfekt eingefangenes Tape Delay und Preamp

Die Tape-Echos der frühen 70er Jahre sind ein prächtiges System aus Motoren und Tonbändern und jenseits aller Legenden — und das Tape EP-III der Starlight Echo Station ist die vollständigste Schaltungsemulation der klassischen Hardware. Vom zufälligen Wow/Flutter bis zum Tape-Splice ist jede exzentrische Eigenschaft der Hardware vorhanden, einschließlich der unglaublich musikalischen Vorverstärkerschaltung. Außerdem kannst Du Deine Wiederholungen mit den Bandtypen New, Medium und Old optimieren und so eine Menge Farbe und Textur erzeugen.

Analog DMM: Legendäre Bucket-Brigade Effekte

Analog DMM: Legendäre Bucket-Brigade Effekte

Sirupartige Wiederholungen, dicke Modulationen und verblüffende Sci-Fi-Effekte sind die Markenzeichen dieses amerikanischen Vintage Bucket-Brigade Delays. Starlight Echo Station fängt die besten Eigenschaften mehrerer handverlesener Geräte aus den späten 70ern/frühen 80ern ein und modelliert die gesamte Schaltung — bis hin zum farbenfrohen Vorverstärker und dem unvorhersehbaren Clock-Rate-Dumping — und liefert Dir verblüffende "Whoosh"-Effekte, erstaunliche Vibrato- und Chorus-Texturen und die ganze verschwommene Verrücktheit des Originals.

Precision: Hi-Fi-Delays, angeregte Modulation

Precision: Hi-Fi-Delays, angeregte Modulation

Mit makellosen, spiegelgleichen Wiederholungen und dynamischen, schimmernden Modulationseffekten ist der Precision-Effekt eine Goldgrube unter den modernen Delays. Gestalte auf einfache Weise berührungsempfindliche Flange- und Chorus-Texturen in Studioqualität und würze deine Kreationen mit "Ping-Pong"-Wiederholungen, die deinen Parts Bewegung und Abwechslung verleihen.

Dual-Stereo-Delay-Engines für endlose Kreativität

Dual-Stereo-Delay-Engines für endlose Kreativität

Die UAFX-Engine des Starlight ermöglicht dank des einzigartigen Dual-Engine Processing separate Stereo-Instanzen jedes Delay-Effekts. Es ist, als ob zwei Tape- oder Bucket-Brigade-Hardwareeinheiten gleichzeitig laufen würden. Du erhältst eine volle Stereobreite komplexer, beeindruckender räumlicher Texturen und nahtlose Delay-Effektübergänge mit Trails.

Eine State-of-the-Art Stompbox

Eine State-of-the-Art Stompbox

Mit modernen, leistungsstarken Funktionen wie Wandlung in Studioqualität, Dual-Processing-Engines, zusätzlichen herunterladbaren Effekten bei Registrierung, Live-/Preset-Modi, True/Buffered Bypass* mit Silent-Switching, Effekt-Trails/Spillover, Tap-Tempo und analogem Dry-Through ist die Starlight Echo Station Dein interstellarer Delay-Navigator — von hier bis ins unendliche Jenseits.

Watch the Reviews

      UAFX Control App & Owner's Manual

      *True/Trails Bypass-Auswahl über UAFX Control Software verfügbar (kommt im Frühjahr 2021)
      Bitte beachte, dass die Starlight Echo Station ein modernes isoliertes 400-mA-Netzteil benötigt (separat erhältlich). Klick hier für Netzteil-Empfehlungen.

      Features

      Flaggschiff, kompromisslose Stompbox mit den authentischsten Tape-, Bucket-Brigade- und Digital-Delays, die jemals in einem Effektpedal eingefangen wurden
      Ultimative Emulation von legendären Bandechogeräten, mit den Bandmaschinen-Typen New, Used und Worn
      Legendäre Bucket-Brigade Analog-Delay-Effekte mit der Farbe, Textur und dem Klang der Original-Hardware
      Makellose, digitale Delays in Studioqualität mit dynamischen und inspirierenden Modulationstexturen
      Lieblingssound speichern und abrufen, Silent Switching, Spillover, Tap Tempo, True/Buffered Bypass und Trails*
      Analoger Dry-Through, Stereo-/Doppelmono-Betrieb und verfügbare Modulation bei jedem Effekt
      Kostenloser Cooper Time Cube Delay-Effekt, herunterladbar bei Registrierung

      User-Rezensionen

      Starlight Echo Station

      F. Conway

      22. April 2021

      The UAFX Starlight is a delay-full delight!

      What a find! A tape, DMM and Digital all in one pedal. UA knocks it out of the park. Fresh out of the box you’ll get great tones... highly recommend!

      R. K***

      9. April 2021

      Sounds better than any of the UA plugins it is based on

      Got my UA Starlight Delay pedal  from Sweetwater today after a 3 month wait. But the good news it was worth the wait.

      PROs: Excellent! Sounds way better than any of the UA plugins  it is based on. Not sure why that is. The EP3 Echo Plex model is incredible. Sounds like the real thing. The whole signal is juiced up, thicker. The UA EP3 software plugin is just not as good. Would like to see a software editor for mac or iphone to store presets

      CONs: Instructions are kind of sparse. UA should post a complete walkthru video. For now, its unclear if only one preset can be stored? Why
      not a few? Also unclear how the stereo outs work if you plug in a mono guitar. So you take a stereo Y splitter cable to from the guitar so you have 2 inputs?

      Way to go UA, James and Drew!