AMS® RMX16 Expanded Digital Reverb

AMS® RMX16 Expanded Digital Reverb

$349.00

Du hast keine Artikel in deinem Warenkorb.

$349.00

Du hast keine Artikel in deinem Warenkorb.

Ein seltener, komplett maßgeschneiderter Hall wie kein zweiter - nach 30 Jahren wieder da.

Das AMS RMX16 war der weltweit erste Mikroprozessor-gesteuerte Digitalhall mit voller Bandbreite. Auf Hunderten, wenn nicht sogar auf Tausenden bahnbrechender Aufnahmen seit den 1980ern zu hören, findet man das RMX16 auch heute noch in fast jedem großen Tonstudio auf der ganzen Welt.

Die einzigartigen, satten Hallprogramme des RMX16 sind unmittelbar wiedererkennbar – von U2 und Peter Gabriel über Radiohead bis hin zu Rihanna. Von AMS Neve entwickelt und exklusiv für UAD Hardware und Apollo Interfaces erhältlich, fängt das neue AMS RMX16 Expanded Digital Reverb Plug-In nicht nur die Klänge der Originalhardware ein, sondern fügt neun seltene, angepasste Programme hinzu, mit denen die Klangoptionen des ursprünglichen UAD AMS RMX16 Plug-Ins verdoppelt werden.

Jetzt Kannst Du:

Mit dem einzigen authentischen RMX16 Digital Reverb Plug-In aufnehmen und mixen, entwickelt vom Designer der Original-Hardware, Mark Crabtree, bei AMS Neve

Die exakten, legendären Hall- und Delay-Algorithmen eines extrem seltenen, maßangefertigten RMX16 im Mix verwenden

Klassische Ambience, Nonlinear, Room, Hall oder Plate Reverbs sowie einzigartige Echo-, Chorus- und Reverse-Effekte hinzufügen

Klänge mit einer erweiterten Palette seltener Programme wie Nonlin 1 dieses geschichtsträchtigen Rack-Gerätes formen

Mit exklusive Plug-In-Funktionen wie Dry/Wet Mix, Wet Solo und Editieren von Steuerwerten durch direktes Eintippen arbeiten

Neue Presets berühmter RMX16-Power-User wie Steve Levine, Ross Hogarth, David Isaac und anderer erhalten

Soundbeispiele

Soundbeispiele
Die einzige authentische AMS RMX16 Emulation überhaupt

Die einzige authentische AMS RMX16 Emulation überhaupt

Für die Entwicklung der UAD Plug-In-Version dieses außergewöhnlichen Prozessors holte Mark Crabtree von AMS Neve seine originalen Schaltpläne und umfangreichen Notizen aus dem Archiv hervor. Die Umsetzung war ein arbeitsreicher Prozess, der mehr als zwei Jahre dauerte, aber der Aufwand hat sich gelohnt. Das Ergebnis ist ein UAD Plug-In, das die exakten Anweisungen der ursprünglichen Algorithmen bis ins letzte Detail enthält. Dadurch werden die legendären Hall-Sounds in Deiner DAW wieder zum Leben erweckt.

Neue maßgeschneiderte Programme

Neue maßgeschneiderte Programme

Falls du in den 1980er-Jahren einer der Glücklichen warst, der AMS Neve´s nachrüstbares Barcode-Lesesystem hatte, konntest du neun zusätzliche Programme in Deinen RMX16 nachladen, darunter 810 ms Delay, hellere Räume und Variationen der legendären RMX16 Nonlin, Reverse und Plate Reverbs. Das neue AMS RMX16 Expanded Digital Reverb Plug-In bietet dir all diese extrem seltenen Programme eines komplett maßangefertigten Gerätes.

Einfache Klänge

Einfache Klänge

Der ursprüngliche RMX16 wurde nach Gehör gestimmt und nachjustiert, um einen möglichst breiten „Sweetspot“ an Einstellungen zu ermöglichen – oder anders ausgedrückt, wurde er dazu entwickelt, eher musikalisch als mathematisch zu klingen (Peter Gabriel besaß einen Prototyp und lieferte dazu viele Notizen). Das RMX16 Expanded Digital Reverb Plug-In emuliert die einfachen Bedienungselemente des Originals originalgetreu — das bedeutet, Menüs zum Navigieren entfallen.

Ein legendärer Zweiter Akt

Ein legendärer Zweiter Akt

Das RMX16 Expanded Digital Reverb Plug-In stellt ein leistungsstarkes Update dieses unvergleichlichen Studio-Werkzeuges dar, unabhängig davon, ob Du Lead-Vocals den letzten Schliff verpasst, einen Drum-Bus umwandelst oder über ein Apollo Interface Gitarren mit Shoegaze-Ambience aufnimmst.

Eigenschaften

Mit Aufsicht des Hardware-Designers des Originals, Mark Crabtree, exakt nach den ursprünglichen Entwürfen und Schaltplänen des AMS RMX16 modelliert

Von AMS Neve als einzige authentische Emulation uneingeschränkt empfohlen

Mischen und aufnehmen über das begehrte AMS Neve RMX16, das in Top-Studios weltweit eingesetzt wird

Zugriff auf 18 klassische RMX16-Programme wie Ambience, Room, Hall und Plate Reverbs sowie auf Delay-, Echo-, Chorus-, Nonlinear, Reverse Image- und Freeze-Effekte

Exklusive Plug-In-Funktionen wie Dry/Wet Mix, Wet Solo und einfaches Editieren von Steuerwerten durch simples Eintippen

Mit Artist-Presets von Kevin Killen, Chuck Zwicky, Alex Aldi, Darrell Thorp

Benötigt UAD-2 DSP System oder Apollo Interface

User-Rezensionen

AMS RMX16 Expanded Digital Reverb

C. Manchester

7. Januar 2020

Want 80s reverb. Welcome to the AMS.

I produce a lot of 80s era music and this is an essential tool for me. I love the 224 and 480 but the AMS is really the standout digi-reverb for me to create that 80s sound. Obviously great on drums but also amazing on vocals and pads. Well actually amazing on everything. NonLin prog is to die for. Also the expanded version has 9 extra programs that were initially not available to the original hardware users unless they had the special magic wand (go check the history of this bit of hardware).

J. Johansson

30. Dezember 2019

Complicated?

Of course, this one has the same layout as the hardware one, I know that - but I find this plugin a bit complicated. Many others are quite easy to get a nice sound through. This one is quite hard, and I find the use for this plugin a little bit limited. This is not a reverb for everything and everyone. Also, it's a bit expensive.

H. Ataka

8. Dezember 2019

I was impressed

This sound was exactly a “professional sound”.

P. Chernyshov

7. November 2019

crazy reverb

perfectly complements lexicon 224

s. lee

4. Oktober 2019

steve lee

you do not really need other reverses when you have this with the exception of Lexicon

D. Fornes Berenguer

3. Oktober 2019

¡ La mejor reverb que puedas tener !

Impresionante carácter musical, es una pasada una vez la insertas en un bus no puedes dejar de usarla. Interfaz adictivo e intuitivo

E. Blake

1. September 2019

Reverb for Great songs

This is one awesome machine and we dig the plugin.Well done indeed.Cheers

j. dequeant

21. August 2019

ma superbe reverb en 1983

Elle coutait extrêmement cher à l'époque. C'était vraiment une bonne machine. Je l'ai préféré aux Lexicon 224 et 480 mais j'aimais également celles-ci. on faisait du brillant travail avec ces outils. Mais à l'époque c'était la ruine pour s'équiper. Aujourd'hui je retrouve à travers ce logiciel un plaisir de travailler et de créer de belles ambiances. Merci UAD.

E. Carlile

30. Juli 2019

GET IT!

I'm ashamed to admit how much I use this on everything. All the time! it's a beaut

D. Tetmyer

24. Juli 2019

Nice reverb

Loving this on drums and synths

F. Martinsen

24. Juli 2019

This brings me back to the past. This is just that sound we all remember from thos classic albums

I love this plugin. I didnt think i need the epanded version but Man it sound amazing. Once again great job UA.

C. Wilson

12. Juli 2019

Great

Awesome

B. Schumacher

9. Juli 2019

Nice to have for that classic tom reverb

I wish UA would not stick to the classic user interface, though

m. pfeiffer

5. Juli 2019

bin begeistert

macht was es soll, klingt super, preis war gut ,also daumen hoch.

A. Gorman

30. Juni 2019

As good as the real thing

Every now and again there's something this box provides that you can't get anywhere else. It's amazing to have it on tap in plugin form

K. Sluiter

23. Mai 2019

makes a useful reverb even more useful

Nice to hear this old box do things I hadn't heard before.

T. Hamill

22. Mai 2019

It's good - REALLY good!

My ageing hardware RMX16 is still good, but getting very old and a little bit unreliable, so I purchased the plugin. It's ...better!!

R. Gun

13. Mai 2019

No

This is death sounding. Like a convolution reverb.
Not a single movement. Nice GUI.

P. NIELSEN

8. Mai 2019

Delay for disco funk guitar

This expanded version really have that disco funk (Delay algoritme) quality that I have been looking for

J. Auguste

30. April 2019

Favorite Reverb

This is one of my favorite reverbs. Was a fan of it with all my favorite records heard from the 80's. This has a unique character to it. Worth every penny.